+49 8383 929 566 0 info@nevolab.de

XELSIUS - eine neue Generation Parallelsynthese-Reaktor

Wie Sie mit robusten, langlebigen und reproduzierbaren Reaktionszellen die Grundlage schaffen für aussagekräftige Resultate zur Prozessoptimierung.

Sie lernen:

  • Maßnahmen, um die Langlebigkeit und Robustheit von Peltierzellen zu verbessern
  • Dokumentation von Temperatur-Profilen/ DoE-Studien bezüglich Vergleichbarkeit und Reproduzierbarkeit zwischen den Zellen
  • Überprüfung der Leistungsfähigkeit von Reaktionszellen als Grundlage zur Aussagekraft von Experimenten

6 – 8 Personen

Erfahrene Anwender für
– Parallesynthese,
– Prozessoptimierung
– Drug Discovery
– DoE-Anwender

am:    01. Juli 2020
um:    09.00 Uhr
ca:      25-30 min