+49 8383 929 566 0 info@nevolab.de

XELSIUS Synthese Reaktor

10 komplett individuell temperierte Reaktionszellen

XELSIUS Synthese Reaktor

10 integrierte Magnetrührer und optionale Trübungsmessung

XELSIUS Synthese Reaktor

Schnelle und reproduzierbare Temperatursteuerung

XELSIUS Synthese Reaktor

Temperierprofile und Datentransfer via USB

Ein kompakter und schneller Reaktor mit 10 komplett individuell temperierten und gerührten Reaktorzellen im Temperaturbereich von -20°C  bis +150 °C.

Das platzsparende Gerät für die Parallelsynthese, zur Reaktions- und Prozessoptimierung, sowie für die Durchführung von DoE (Design of Experiment) Studien. Ersatz für zehn Heizpilze, Magnetrührer, Eisbäder, Reaktorzellen und Rückflusskühler in nur einem Gerät.

Sparen Sie wertvollen Platz im Abzug mit cleveren und flexiblen Lösungen rund um die Bedienung und Aufstellung des Reaktors.

TEN in ONE!

10 Reaktionsansätze in einem einzigen Gerät präzise und komplett unabhängig Heizen, Kühlen und Rühren. Ideal für aussagekräftige Ergebnisse bei Löslichkeitsbestimmung, Katalysereaktionen, Kristallisationsexperimenten und PCR-Reaktionen. 

Schnelles Heizen und Kühlen

Hochleistungspeltierelemente und ein  optimiertes  Zellendesign ermöglichen sehr schnelle und reproduzierbare Heiz- und Kühlraten von über 30 K/min.

Einfach bedienen im LABmode

Im LABmode einfach Temperatur, Rührer und gewünschte Zeit oder Rampe  einstellen und sofort loslegen. Mit intuitiven und übersichtlichen Bedienelementen können Sie nach wenigen Minuten mit dem XELSIUS produktiv arbeiten.

 

Applikationen

  • Temperaturstudien
  • Parallelsynthese
  • Kristallisationsanalyse
  • Löslichkeits-Profiling
  • Prozessoptimierung
  • DoE Reaktor

Externe Sensoren

Im Reaktor serienmäßig integrierte Buchsen für externe Temperaturfühler ermöglichen die Aufzeichnung der Liquidtemperatur.

Die optionale Trübungsmessung ist ideal zur Überwachung bei Kristallisationsvorgängen