+49 8383 929 566 0 info@nevolab.de

SAMPLIFY prep

Kontakt

nevoLAB GmbH
D-88167 Maierhöfen
Am Gehrenbach 8
T +49 8383 929 566 0
F +49 8383 929 566 30
E-Mail info@nevolab.de

News

Der SAMPLIFY prep verbindet die Vorteile einer automatischen Pipette, einem Dilutor & eines Dispensers und unterstützt Sie zudem im Labordatenhandling.
Nutzen Sie die praktischen Standardapplikationen für diverse Laborvorgänge, sparen Sie Zeit, erhöhen Sie Ihre Prozesssicherheit und vermeiden Sie Fehler durch die grafische Nutzerführung.

Unterstütztes Pipettieren, serielles Verdünnen von Proben & Standards,
oder Zugabe von Lösungen: Dispensefunktion kombiniert mit
innovativem Daten – Handling.

Standard Applikationen

Programmieren Sie ergänzend zu den praktischen Standardapplikationen unseres Paketangebotes selbst individuelle Applikationen, und laden Sie zusätzlich weitere Methoden für Ihren Dilutor via QR Code mit nur einem Scan ein.

Applikation 1: DILUTION
Präzises Aufnehmen eines Probenaliquotes und Abgabe in der Zielkavität zusammen mit einem definierten Lösemittelvolumen bei Drücken des Fußschalters.
Einfaches und präzises Erstellen von Verdünnungsreihen über eine intuitiv zu bedienende Software-oberfläche. Anlegen von Pipettier-tabellen. Wiederholung der Pipettierschleife bis zum Prozessende.

Applikation 2: SERIAL DISPENSE
Setzen verschiedener Zielvolumina, die eines nach dem anderen beim Drücken des Fußschalters abgegeben werden.
Nach dem alle Volumina abgegeben wurden, wird der Prozess wiederholt, bis der Lauf manuell gestoppt wird.

Applikation 3: CONTINUOUS
Erzeugen eines konstanten Lösemittelstromes durch alter-nierende Pumpenbewegungen.
Zielvolumen, Pumpengeschwindig-keit und Zeitvorgabe lassen sich frei wählen. Abgabegeschwindigkeit von 100 Minuten pro Hub bis 1,2 Sekunden pro Hub. Integration und Ansteuerung über Fremdgeräte via
RS 232 Schnittstelle, Bluetooth, Ethernet oder WLAN.

Applikation 4: MIX
Erstellen einer Lösemittel- oder Reagentienmischung durch Abgabe von definierten Volumina aus zwei verschiedenen Vorlagen.
Prozessierung agressiver Substan-zen durch inerte & hochwertige Materialien und flexible Parameter-einstellungen.
Beispielsweise zur konstanten Bereitstellung einer Lösemittel-mischung zur Entnahme durch Fremdsysteme.

Features & Benefits

Optimierte Prozesse

  • SAMPLIFY prep bietet die Vorteile zweier Geräte: Dilutor und Dispenser
  • Schnelles Aufnehmen und Dosieren von Lösemitteln mit der 2,5 ml Spritze
  • Präzises Aliquotieren von Proben mit der 1000 μl Spritze (alternativ 50 μl,
    100 μl oder 250 μl Spritze)
  • Simultane Aufnahme von Lösemitteln und Probenaliquot
  • Zeitsparend durch voreingestellte halbautomatische Prozesse
  • Unterstützung bei vielen täglichen Laborprozessen
  • Report als LIMS Import: LIMS connect
    Als CSV, Excel File oder PDF
  • Sicherung des Nutzers, der Volumina, der Soll-Kavitäten, Pipettierzeiten, des
    Datums und der Rack-Barcodes
  • Rückverfolgbarkeit und Auditsicherheit durch Prozessaufzeichnung, Audit
    Trail, Loginsicherung und Nutzerabstufungen
  • Einladen neuer Methoden über QR Codes
  • Rackidentifizierung via Barcode
  • Sicherung des Rackbarcodes auf dem Report

Software & Controlling

Die Software des SAMPLIFY prep lässt
sich intuitiv über einen Touchdisplay bedienen. Fehlervermeidung und sicheres Arbeitsgefühl durch grafische Prozessführung: Anzeige der bereits pipettierten und aktuellen Kavität sowie des Prozessschrittes.

Nutzen Sie die praktischen Standard-APPs für diverse Laboraufgaben.
Durch die selbsterklärende Menü- und Applikations-darstellung starten Sie ohne lange Einarbeitungsdauer.
Die Steuerung erfolgt kabellos über einen Bluetooth-Fußschalter, Voreinstellungen werden am Touch-Display vorgenommen.

Benötigen Sie eine neue Applikation?
Diese kann einfach und schnell über einen QR-Code eingeladen werden.
Alternativ können Sie im Scripter selbst neue Applikationen programmieren.

Zubehör

Pipetten Station

  • Ergonomische Pipetten aus inertem Teflon mit angenehmer
    Haptik.
  • Paktische Halterung aus PTFE mit PTFE- beschichteten
    Oberflächen für beständig schöne Oberflächen und
    hervorragende Reinigbarkeit.
  • Integrierte Auffangschalen und Schlauchführung.
Wireless Fußschalter
Wireless Fußschalter zur Applikationssteuerung:

  • Einfache und flexible Nutzung auch vor dem Abzug:
    Keine störenden Kabel.
  • Keine Probleme mehr durch RSI (repetive stress injury,
    Sehnenscheidenentzündung).

Touch Display

  • Vermeiden von Pipettierfehlern durch Anzeige der
    aktuell zu pipettierenden Position: Visual Guidance,
    intuitive visuelle Bedienoberfläche.
  • Touchscreen 8“.
  • Schnittstelle für Datentransfer und Stromversorgung: USB.