+49 8383 929 566 0 info@nevolab.de

HPLC Solvent Control

Optimierte und sichere Lösemittelversorgung für Liquid Handling Anlagen und chromatographische Systeme (uHPLC-MS,  Präp-LC).
Solvent Control bietet sicherheitstechnische Vorteile und bietet garantiert höchste Reinheitsanforderung der Eluenten.

Applikation

  • Lösemittelversorgung für Liquid Handling Anlagen und chromatographische Systeme

Features & Benefits

  • Bereitstellung von Lösemitteln mit umfassendem Sicherheitskonzept
  • Unterbrechungsfreie Versorgung mit ultrareinen Eluenten mittels automatischer Behälterumschaltung, z.B. für High-Throughput-Systeme
  • Nur geringe Lösemittelmengen werden im Labor aufbewahrt
  • Vermeidung externer Qualitätsbeeinträchtigungen der Medien
  • Verbesserung des Explosions- und Expositionsschutzes
  • Arbeitserleichterung und Prozessoptimierung
  • Autarker Betrieb bei UHPLC-MS im 72 Stunden Hochdurchsatzbetrieb möglich
  • Sichere Sammlung und Aufbewahrung von Lösemittelabfällen aus LC-Systemen

Details

  • Komplett gegen die Laborumgebung abgeschlossen, keine Exposition durch toxische Dämpfe
  • Erfüllt die Anforderungen für Stoffe der Schutzstufe 2 & 3 nach GefStoffVO §9-11, z.B. Acetonitril und Methanol
  • Ventilfreie Gebindeumschaltung vermeidet Verunreinigung des Eluenten durch Weichmacher
  • Konstante Füllstandsüberwachung der Vorratsgefäße
  • Medienführende Leitungen sind als doppelwandige Schläuche ausgeführt
  • Mögliche Leckagen werden in eine Stahlwanne im Sicherheitsschrank geführt und durch einen Sensor überwacht
  • Lagerung der Vorratsflaschen im abgesaugten Sicherheitsschrank
  • Kunststoffummantelte Vorratsflaschen

Kontakt

nevoLAB GmbH
D-88167 Maierhöfen
Am Gehrenbach 8
T +49 8383 929 566 0
F +49 8383 929 566 30
E-Mail info@nevolab.de

News