+49 8383 929 566 0 info@nevolab.de

Automatisierte Fraktionssammlung

Fraktionssammler

aus chemischen Reaktoren oder chromatographischen Trennprozessen. Sichere Separierung der Einzelsubstanzen in beliebig wählbare Vials oder Reagenzgläser. Individualisierte oder zeitlich getaktete Steuerung. Automatische Reporterstellung nach Durchführung jedes Runs.

Applikation

  • Fraktionssammlung aus Reaktoren und chromatographischen Trennprozessen
  • Analyse von chemischen Vorgängen und Abläufen
  • Inprozesskontrolle

Features & Benefits

  • Automatisierte Fraktionssammlung im laufenden Prozess oder nach chromatorgaphischer Trennung
  • Einfache Anbindung an Reaktorsteuerungen oder in chromatographische Systeme
  • Probenvolumina von wenigen µL bis zu 40 mL
  • Kombiniert mit Mikrozahnringpumpen ist jedes beliebige Volumen dosierbar
  • Direktes Dosieren in alle gängigen Vialtypen, für welche wir individuelle Racks anfertigen
  • Anschließende individualisierte Probenvorbereitung (Zugabe von Reagenzien, Lösemitteln etc. mittels individualisierter Prozesse)

Details

  • Zeitabhängige oder individuelle Steuerung über einen Tablet PC
  • Hohe chemische Beständigkeit durch inerte Materialien (PTFE, PEEK)
  • Indiviuelle Vials und Racks
  • Mit Nadel und Niederhalter als Zubehör können auch mit Septen verschlossene Vials zur Probenaufbewahrung verwendet werden
    (Verwendung geschlitzter Nadeln zum Druckausgleich)
  • Auf die Probe abgestimmte Parameter
  • Kühlung der Vials zur Probenaufbewahrung möglich