+49 8383 929 566 0 info@nevolab.de
einfaches Labordatenhandling mit dem IDscan

Der kleine Bruder des ID²scan ist ein Singlescanner und somit noch platzsparender: der IDscan. In die zugehörige Software wurde eine Sprachausgabe integriert, die Ihnen die nächste Vialposition angibt. Kombinieren Sie den IDscan mit einer Waage und verknüpfen Sie somit die Einwaagen gleich mit dem Matrix-Code und fügen sie in eine Excel-Tabelle ein. Dies geschieht Berührungslos und automatisch. Erstellen Sie sich so ganz einfach ein elektronisches Laborjournal. Ihre Vorteile Preiswert, einfach und effizient sichern  Sie ihre Labordaten. So erreichen Sie Rückverfolgbarkeit und sparen Zeit.

Anwendung Platzieren Sie ein einzelnes Vial im IDscan und drücken Sie den Knopf. Der Matrix-Code wird nun gelesen und in die Software eingefügt. Über eine integrierte Sprachausgabe wird Ihnen die nächste Vialposition angegeben. Die Daten können nun mit wenigen Mausklicks in ein Excel- oder CSV-Dokument übertragen werden. Auch die Einbindung der IDNummern in Ihre Labordatenbank lässt sich bei allen Oracle-, MS-, mySQL-basierten Datenbanken problemlos verwirklichen. Oder entscheiden Sie sich für eine LIMS-Integration.
einfaches Labordatenhandling mit dem IDscan