+49 8383 929 566 0 info@nevolab.de

Diese Video zeigt wie der XELSIUS angeschlossen wird.

 

  1. Kühlkreis
    Verbinden Sie den Zu- und Ablauf des XELSIUS mit Ihrem Kühlkreis. Beachten Sie dafür die Beschriftung auf dem Gehäuse. Aufgrund der non-spill Schnellkuplungen können die Schläuche ohne Austreten von Flüssigkeit einfach aufgesteckt werden.

  2. Netzteil
    Verbinden Sie das Netzteil Kabel mit dem Reaktor. Diese kann ohne Kraft eingesteckt und duch drehen gesichert werden. Auf dem Stecker und der Buchse sind Pfeile aufgedruckt. Diese bilden im geöffneten Zustand eine Linie.